rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/hufeisen-windbeutel-kirsch-sahne-silvester/
Hufeisen Windbeutel mit Kirsch-Sahne

Hufeisen Windbeutel mit Kirsch-Sahne

Gesamt: 85 min
Zubereitung: 60 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(2)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Hufeisen Windbeutel mit Kirsch-Sahne

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Tiefgefrorene Kirschen auftauen und gut abtropfen lassen, frische Kirschen gründlich waschen, trockentupfen und entsteinen.

  2. Sie benötigen
    Holzkochlöffel

    Für den Windbeutel-Brandteig Butter, Salz und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann das Mehl und die Stärke in einem Schwung dazugeben und mit einem Holzkochlöffel so lange kräftig rühren, bis sich der Teig in Kloßform vom Boden des Topfes löst.

  3. Sie benötigen
    Handrührgerät •Spritzbeutel •Spritztülle(n)

    Den Teig jetzt in eine Schüssel geben und 1 Ei zügig mit Hilfe eines Handrührgeräts untermixen. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die übrigen Eier unter den Teig mixen, Teig anschließend in einen Spritzbeutel füllen (große Sterntülle).

  4. Sie benötigen
    Backpapier •Alufolie

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Abstand Hufeisen darauf spritzen. Auf den Boden des Backofens eine kleine ofenfeste Form mit Wasser stellen. Hufeisen im auf 225 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Sollten sie zu schnell zu braun werden, eventuell mit Alufolie abdecken. 

  5. Fertig gebackene Hufeisen aus dem Ofen nehmen und noch heiß aufschneiden. Komplett auskühlen lassen.

  6. Sie benötigen
    Handrührgerät •Spritzbeutel •Spritztülle(n)

    In der Zwischenzeit die Kirsch-Creme herstellen. Dafür die Sahne mit dem Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker sehr steif schlagen. Die aufgetauten, gut abgetropften Kirschen pürieren und durch ein Sieb streichen, dann unter die Sahne heben. Kirsch-Sahne in einen Spritzbeutel füllen und auf die unteren Hufeisen-Hälften spritzen. Obere Hälfte aufsetzen und vorsichtig andrücken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    225kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    14g
  • Kohlenhydrate
    20g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    126,0mg
  • Chlorid
    70,2mg
  • Phosphor
    81,4mg
  • Calcium
    37,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Stück/Stücke
  • 200 g Kirschen (frisch oder TK)
  • 50 g Butter
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 ml Wasser
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 5 Eier
  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL Zucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Handrührgerät
  • Holzkochlöffel
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)
  • Backpapier
  • Alufolie

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen