REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Herzhafte Knallbonbons mit Honig-Senf-Frischkäse Füllung

Herzhafte Knallbonbons mit Honig-Senf-Frischkäse Füllung

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 32 Stücke

32 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handrührgerät
    • Teigrolle

    Mehl, Butter, saure Sahne, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ausrollen und in ca. 32 Rechtecke von ca. 5 x 2 cm schneiden. Die Rechtecke nochmals mit einem Nudelholz etwas größer rollen.

  • Für die Füllung den Frischkäse mit einem Löffel in einer Schale glattrühren, den Senf und Honig dazugeben und nach Belieben noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • In die Mitte der Teigrechtecke je einen TL Füllung geben, dann die langen Seiten darüber zusammenklappen. Links und rechts von der Füllung den Teig dann zusammendrücken, sodass eine Bonbonform entsteht. Mit der Schnittstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  • Du brauchst
    • Backpinsel

    Ei trennen, Eigelb und Milch verrühren, damit die Bonbons auf dem Backblech bepinseln. Bonbons für ca. 20 Minuten im Ofen goldbraun backen. 

  • Schnittlauch waschen und vorsichtig trockentupfen. Bonbons gut auskühlen lassen, dann je einen Schnittlauchhalm als Schleife um die Enden binden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)90 kcal5 %
Eiweiß (pro Stück)2.15 g4 %
Fett (pro Stück)6.25 g19 %
Kohlenhydrate (pro Stück)6.31 g2 %
Chlorid153 mg18 %
Natrium95.7 mg17 %
Calcium14.4 mg1 %
Magnesium3.67 mg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Füllen Sie die Knallbonbons nach Herzenlust! Gut schmeckt auch eine Füllung mit Frischkäse und geräuchertem Schinken oder auch die Kombination mit Lachs, Frischkäse und Dill!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen