• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hühnersuppe mit Hühnerbrust

25 Bewertungen
Hühnersuppe mit Hühnerbrust

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1.5 l Hühnerbrühe
    • 1 Blatt Lorbeer
    • 350 g REWE Bio Hähnchenbrustfilet

    Brühe mit dem Lorbeerblatt in einem großen Topf zum Kochen bringen und Hähnchenbrust darin bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. 

  • Zutaten
    • 1 grosse Zwiebel
    • 2 Karotten
    • 1 EL Öl (zum Braten)
    • 1 mittlere Kartoffel

    In der Zwischenzeit Zwiebel und Karotten fein würfeln und mit Öl in einer Pfanne anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Kartoffel etwas größer würfeln, ebenfalls hinzufügen und nach ca. 2 Min. vom Herd nehmen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Das gare Hähnchen dem Wasser entnehmen und vorsichtig mit zwei Gabeln auseinander zupfen. Kurz mit dem Gemüse in der Pfanne bei schwacher Hitze rösten und das Gemisch dann wieder in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

  • Zutaten
    • 50 g Muschelnudeln (oder andere nach belieben)
    • 3 Stiel(e) Petersilie

    Nun die Nudeln in die kochende Brühe geben und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln durch sind. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Suppe nochmals abschmecken, das Lorbeerblatt entfernen und mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie493 kcal22 %
Kohlenhydrate20.9 g7 %
Fett25.3 g34 %
Eiweiß47.4 g86 %
Vitamin A554 μg69 %
Niacin25.7 mg198 %
Pantothensäure1.6 mg27 %
Zink3.2 mg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann die Suppe auch mit Markklößchen oder Eierstich verfeinern und nach Belieben mit frischen Kräutern servieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion