REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Haferflockenmuffins mit Zimt-Zucker

20 Bewertungen
Haferflockenmuffins mit Zimt-Zucker

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g Mehl
    • 100 g zarte Haferflocken
    • 100 g Cranberries
    • 2 TL Backpulver
    • 0.5 TL Natron
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Ei
    • 125 g Zucker
    • 1 Packung(en) Vanillezucker
    • 125 g weiche Butter
    • 300 g saure Sahne

    Mehl, Haferflocken, Cranberries, Backpulver, Natron und Salz mischen. Ei, Zucker, Vanillezucker, Butter und saure Sahne verrühren. Mehl-Haferflocken-Mix schnell unterrühren.

  • Du brauchst
    • Muffinform
    • Papier-Muffinförmchen
    Zutaten
    • 3 TL brauner Zucker
    • 1 TL Zimt

    Jeweils 1 Papierbackförmchen in jede Mulde eines Muffinblechs (12 Mulden) geben und den Teig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Braunen Zucker und Zimt mischen. Muffins aus dem Ofen nehmen und sofort mit Zimt-Zucker bestreuen. Auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie285 kcal13 %
Eiweiß3.8 g7 %
Fett14.4 g19 %
Kohlenhydrate35.7 g12 %
Magnesium16.9 mg5 %
Calcium47.5 mg5 %
Eisen0.8 mg6 %
Jod4 μg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zimt-Zucker können Sie super auf Vorrat für zu Hause mischen. Auf 1 Teil Zimt kommen dabei 3 Teile brauner oder weißer Zucker, z. B. 1 EL Zimt wird mit 3 EL Zucker gemischt. In einem sauberen Marmeladenglas bleibt er trocken und ist lange haltbar.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen