REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hähnchenfilet mit Cranberrysoße & Herzogin-Kartoffeln

Hähnchenfilet mit Cranberrysoße & Herzogin-Kartoffeln

Gesamtzeit1:15 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Kartoffelpresse
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Sparschäler
    • Kartoffelpresse
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)
    • Backpapier

    Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20–30 Minuten garen. Abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffeln mit Milch, 1 Eigelb und Stärke vermengen und mit Salz und Muskat würzen. In einen Spritzbeutel mit einer 16er Sterntülle füllen und auf eine Hälfte eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs ca. 20 Rosetten spritzen. Das restliche Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und die Herzogin-Kartoffeln damit einpinseln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten goldbraun backen.

  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Filets bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und nach 15–20 Minuten auf die andere Hälfte des Backblechs legen.

  • Cranberrys in einem Sieb abtropfen lassen. Eine Hälfte der Beeren beiseitestellen. Die andere Hälfte mit Ahornsirup und Wasser ca. 15 Minuten einkochen.

  • Den Bratsatz von den Hähnchenfilets mit Rotwein und Fond ablöschen. Die Cranberry-Soße und die abgetropften Cranberrys zugeben. Soße kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  • Hähnchenfilets in Scheiben schneiden und mit den Herzogin-Kartoffeln und der Soße auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie410 kcal19 %
Eiweiß41 g75 %
Fett8 g11 %
Kohlenhydrate41 g14 %
Vitamin A7.8 μg1 %
Vitamin C39.3 mg39 %
Kalium692.1 mg35 %
Eisen4 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Zubereitung von Herzogin-Kartoffeln eignen sich mehlig kochende Kartoffeln am besten, sie haben einen höheren Stärkegehalt.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen