REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hähnchenbrust mit Rosenkruste

Hähnchenbrust mit Rosenkruste

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender

    Eine Handvoll Rosenblüten mit Mandeln und der Knoblauchzehe im Mixer mahlen. Butter schmelzen und mit dem Honig hinzufügen. Mit Paniermehl zu einer Paste vermischen.          

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Paste bestreichen. In den Backofen schieben und ca. 20 Minuten garen.

  • Mit den restlichen Rosenblütenblättern garnieren.

Essbare Blüten eignen sich nur für Desserts? Von wegen! Dieses Hähnchen wird durch Rosenblüten schön aromatisch.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie484 kcal22 %
Eiweiß39.1 g71 %
Fett31.3 g42 %
Kohlenhydrate9.78 g3 %
Kalium597 mg30 %
Vitamin E10.3 mg86 %
Chlorid154 mg19 %
Natrium104 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Verwenden Sie für dieses Rezept nur ungespritzte Rosenblüten.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen