• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grüner Brotsalat Caponata-Style mit Burrata

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
17 Bewertungen
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 20 g Rosinen

    Rosinen mit etwa 100 ml kochendem Wasser übergießen und einweichen lassen.

    • 1 Aubergine
    • 1 Zucchini
    • 300 g Kirschtomaten
    • 1 Zwiebel (rot)
    • Salz
    • 30 ml Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • 100 g grüne Oliven ohne Kern
    • 50 g Kapern
    • 0.5 Ciabatta

    Backofen auf 100 Grad vorheizen. Aubergine, Zucchini und Tomaten waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Aubergine und Zucchini in große Würfel schneiden, Tomaten halbieren. Auberginenwürfel leicht salzen, mit 20 ml Olivenöl einreiben und auf einem Backblech 30 Minuten braten. Nach etwa 10 Minuten Backzeit die, ebenfalls mit Olivenöl eingeriebenen und gesalzenen, Zucchiniwürfel, die Zwiebeln und Tomaten hinzufügen. Das fertige Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit 2 EL Tomatenmark vermischen. Oliven halbieren und mit abgeseihten Kapern dazugeben. Ciabatta in grobe Würfel zupfen und in einer Pfanne ohne Fett rösten.  

    • 20 ml Balsamicoessig
    • 50 ml Olivenöl
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 200 g Florette Salatmischung Zart & Feurig
    • 3 Packung(en) Burrata
    • 4 Zweig(e) Oregano

    Für das Dressing die Rosinen abseihen, dabei 50 ml Einweichwasser auffangen und mit Essig pürieren. Restliches Olivenöl, Salz und Pfeffer unterrühren. Salatmischung in eine große Schüssel geben und das lauwarme Gemüse unterheben. Mit dem Dressing mischen. Burrata in 2-3 Teilen reißen und zum Salat geben. Mit Oreganoblättchen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie577 kcal26 %
Kohlenhydrate41.5 g14 %
Fett37.8 g50 %
Eiweiß20.8 g38 %
Vitamin K21 μg32 %
Vitamin B20.5 mg42 %
Calcium393 mg39 %
Zink3 mg35 %

Tipp

Dieser Salat kann durchaus für ein Picknick vorbereitet werden. Dann aber so frisch wie möglich, damit der feine Salat knackig bleibt und die Brotwürfel sich nicht vollsaugen. Alternativ kannst du den Salat und die Brotwürfel separat einpacken und erst kurz vorm Verzehr mischen.

Köchin & Food-Stylistin

Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.