rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/grillspiesse-mit-rindfleisch-und-paprika/
Grillspieße mit Rindfleisch und Paprika

Grillspieße mit Rindfleisch und Paprika

Gesamt: 20 min
Zubereitung: 10 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Grillspieße mit Rindfleisch und Paprika

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Rinderhüftsteak waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Scharfes und edelsüßes Paprikapulver mit Sonnenblumenöl und Worcester-Sauce vermischen. Knoblauchzehe schälen und hineinpressen. Fleisch darin für einige Stunden marinieren.

  2. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.

  3. Abwechselnd Fleisch, Paprika und Zwiebeln auf einen Spieß stecken und die Spieße für 1-2 Minuten von jeder Seite grillen. Anschließend mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Magst du dein Fleisch lieber englisch oder medium? Dann lege es einfach kürzer auf den Grill.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    330kcal15%
  • Eiweiß
    31g56%
  • Fett
    19g26%
  • Kohlenhydrate
    7g2%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    119,0mg119%
  • Natrium
    80,5mg15%
  • Kalium
    694,0mg35%
  • Magnesium
    45,5mg12%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 600 g Rinderhüftsteak
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 0,50 TL Rosenpaprika scharf
  • 0,50 TL Paprika edelsüß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Worcester-Sauce
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste