REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Griechische gefüllte Hackbällchen mit Djuwetschreis und Joghurtsoße

Griechische gefüllte Hackbällchen mit Djuwetschreis und  Joghurtsoße

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Brötchen (vom Vortag)
    • 3 Zwiebeln
    • 600 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 Ei
    • 2 TL mittelscharfer Senf
    • Salz
    • Paprika edelsüß
    • Pfeffer
    • 100 g REWE Frei von Hirtenkäse laktosefrei

    Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Brötchen ausdrücken und mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf und einem Drittel der Zwiebeln verkneten. Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken. Den Hirtenkäse in Würfel schneiden. Aus der Hackmasse etwa 12 Frikadellen formen, dabei jeweils 1-2 Käsewürfel in die Mitte geben.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 2 EL Öl
    • 250 g Langkornreis
    • 5 Flaschentomaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten braten und warmhalten. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 2 EL Öl
    • 3 EL Ajvar
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Stiel(e) Petersilie

    In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen. Die restlichen Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs darin anbraten, dann die Tomaten zugeben und mitbraten. Den Reis abgießen, gut abtropfen lassen und zu den Tomaten geben. Ajvar unterrühren und den Reis mit Salz, Pfeffer und Petersilienstreifen würzen.

  • Zutaten
    • 400 g REWE Frei von Joghurt laktosefrei
    • 0.5 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem restlichen Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reispfanne mit den Hackbällchen anrichten, die Joghurtsoße dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie928 kcal42 %
Eiweiß46 g84 %
Fett50 g67 %
Kohlenhydrate74.9 g25 %
Vitamin A439 μg55 %
Vitamin C84.5 mg85 %
Eisen4.16 mg30 %
Kalium1270 mg64 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese griechische Spezialität ist nicht nur würzig-lecker, sondern auch laktosefrei! Solltest du keine Probleme mit Milchzucker haben, kannst du selbstverständlich auch reguläre Molkereiprodukte verwenden. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen