REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fußballer Granola

Fußballer Granola

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 50 g getrocknete Aprikosen
    • 100 g blanchierte Mandeln
    • 50 g Kokoschips
    • 25 g braune Leinsamen
    • 25 g goldene Leinsamen
    • 25 g getrocknete Granatapfelkerne (nach Belieben)
    • 50 g geschälte Pistazien
    • 1 EL Ahornsirup

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Aprikosen würfeln. Alle trockenen Zutaten mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Ahornsirup darüber sprenkeln und alles mischen.
     

  • Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten knusprig backen. Etwas abkühlen lassen.
     

  • Zutaten
    • Joghurt und Früchte nach Wahl

    Das fertige Granola mit Joghurt und frischen Früchten servieren.
     

Dieses Rezept stammt von Mona Nemmer, Ernährungsexpertin im Profi-Fußball. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie285 kcal13 %
Eiweiß8.4 g15 %
Fett22.1 g29 %
Kohlenhydrate17.1 g6 %
Vitamin A487 μg61 %
Vitamin E6.1 mg51 %
Magnesium86 mg23 %
Eisen2 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Unterschied zwischen Müsli und Granola? Für ein Granola - oder auch Knuspermüsli - wird Müsli im Backofen knusprig gebacken.

Beim Backen sollte man darauf achten, dass die Kokoschips nicht zu schnell braun werden. Evtl. das Granola nach 10 Minuten mit Alufolie abgedeckt weiterbacken. 

 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen