rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/glutenfreier-radieschen-erdbeer-salat-ziegenkaese-speck/
Glutenfreier Radieschen-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse & Speck

Glutenfreier Radieschen-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse & Speck

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Glutenfreier Radieschen-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse & Speck

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Das Grün der Radieschen abschneiden, verlesen und waschen. Die Radieschen waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Lauchzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

  2. Für die Vinaigrette die Zitrone auspressen und 1 EL Saft mit Walnussöl, Apfelessig, Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und in die Vinaigrette rühren.

  3. Ziegenkäse in Scheiben schneiden und jedes Stück in eine Scheibe Speck wickeln. In einer Pfanne mit etwas Öl unter Wenden kurz anrösten.

  4. Die Salatblätter mit den Radieschenblättern und -scheiben, Erdbeeren und Frühlingszwiebeln mischen. Die Vinaigrette unterheben und den Salat auf Teller verteilen. Mit je 2 Scheiben Ziegenkäse belegen.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Nicht jede Senfsorte ist glutenfrei. Wer das Klebereiweiß nicht verträgt, sollte auf der Verpackung genau nachlesen, ob Gluten enthalten ist.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schnell gemacht und voller Power: ein gelungener Salat braucht eigentlich nur Salatblätter, etwas Gemüse, ein feines Dressing und ein paar leckere Toppings! Entdecken Sie Rezepte und hilfreiche Küchen-Tipps zum Thema Salate.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    374kcal17%
  • Eiweiß
    25g46%
  • Fett
    20g26%
  • Kohlenhydrate
    25g8%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    166,0μg21%
  • Vitamin C
    134,0mg134%
  • Calcium
    171,0mg17%
  • Phosphor
    316,0mg45%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 2 Bund Radieschen
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Walnussöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 8 Scheibe(n) Speck
  • 1 Packung(en) Ziegenkäse
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 200 g Salat (z.B. Sommermix-Tüte)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste