• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Glühweingewürz

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
5 Bewertungen
Gesamtzeit3:15 Stunden
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 5 Portionen
5 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler
  • Universalzerkleinerer
  • Mörser

Zubereitung

    • Sparschäler
    • 2 Bio Orangen
    • 2 Bio Zitronen

    Den Backofen auf 50 °C Umluft vorheizen. Die Zitrusfrüchte waschen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalenstücke auf einem Backblech ausbreiten und im Ofen 2–3 Stunden trocknen. Abkühlen lassen.

    • Universalzerkleinerer
    • Mörser
    • 4 Stange(n) Zimt
    • 10 Sternanis
    • 1 EL Kardamomsamen
    • 1 EL Gewürznelken

    Die Zimtstangen zerbröseln oder mit dem Universalzerkleinerer grob zerkleinern. Sternanis, Kardamom und Nelken in einen Mörser geben und mit dem Stößel zerdrücken. 

    • 80 g brauner Zucker

    Gewürze mit der Orangenschale und dem Zucker vermischen und in ein sauberes, fest verschließbares Glas füllen.

Glühwein gibt es nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt, sondern ab sofort auch in der heimischen Küche – mit dieser aromatischen Gewürzmischung ein Kinderspiel!

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie85 kcal4 %
Eiweiß0.6 g1 %
Fett0.4 g1 %
Kohlenhydrate19.8 g7 %
Ballaststoffe0.8 g3 %
Calcium58.1 mg6 %
Eisen1.6 mg11 %
Magnesium8.2 mg2 %

Tipp

Für selbstgemachten Glühwein 1 l Rotwein mit 2–3 EL Glühweingewürz erhitzen und 5–10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und servieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.