REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Hokkaido-Kürbis

    Kürbis gründlich waschen. Den Deckel im oberen Viertel abschneiden und Fasern und Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Dann einen Teil des Fruchtfleischs herauskratzen und beiseite stellen.

  • Kürbis mit Deckel in eine Ofenform setzen und für 15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze garen.

  • Zutaten
    • 2 Stange(n) Lauch
    • 2 kleine Tomaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 80 g Schafskäse

    Währenddessen Lauch waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Schafskäse zerbröseln.

  • Zutaten
    • 200 g Hackfleisch
    • 2 EL Öl
    • 1 Prise(n) Chiliflocken
    • Salz
    • Pfeffer
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 TL REWE Bio 6-Kräuter
    • 2 EL Sahne

    Hackfleisch in Öl anbraten, das Kürbisfruchtfleisch zugeben und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Dann Lauch, Tomaten, Knoblauch und Schafskäse dazugeben und kurz mitbraten. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Petersilie, 6-Kräuter und Sahne zugeben.

  • Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit der Hackfleisch-Mischung füllen und weitere 15-20 Minuten im Ofen backen.

  • Zutaten
    • 250 g Joghurt
    • 0.5 Bund Schnittlauch

    Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und mit dem Joghurt vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Kürbis mit dem Schnittlauch-Joghurt servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie844 kcal38 %
Eiweiß43.8 g80 %
Fett52.4 g70 %
Kohlenhydrate57.4 g19 %
Vitamin A1230 μg154 %
Vitamin C134 mg134 %
Kalium2930 mg147 %
Calcium568 mg57 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen