• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Gefüllte Pfannkuchen mit Feta, Rucola und Tomaten

73 Bewertungen
Gefüllte Pfannkuchen mit Feta, Rucola und Tomaten

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Suppenkelle

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 4 Eier
    • 400 g Mehl
    • 750 ml Milch
    • 2 TL Salz

    Eier mit Mehl, Milch und 2 TL Salz mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren und 5 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 5 Tomaten
    • 100 g schwarze Oliven
    • 125 g Rucola
    • 300 g Feta

    In der Zwischenzeit Tomaten waschen, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Rucola waschen und trocken tupfen. Feta mit den Händen oder einer Gabel zerbröseln.

  • Du brauchst
    • Suppenkelle
    Zutaten
    • 2 EL Öl

    Pfanne mit etwas Öl ausstreichen und bei mittlerer Hitze eine Kelle Teig hineingeben. Pfannkuchen nach 2-3 Minuten wenden.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Oregano

    Dann auf der einen Hälfte des Pfannkuchens 2 EL Tomatenwürfel, 1 EL Olivenscheiben und 2-3 EL Fetabrösel verteilen. Etwas Salz, Pfeffer und Oregano darüber streuen.

  • Andere Hälfte darauf klappen, Pfannkuchen wenden und für weitere 2-3 Minuten in der Pfanne lassen. Mit dem Rest des Teiges genauso verfahren.

  • Pfannkuchen nochmal aufklappen und mit Rucola bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie445 kcal20 %
Eiweiß18.7 g34 %
Fett20.6 g27 %
Kohlenhydrate46.9 g16 %
Vitamin A320 μg40 %
Folat72.1 µg18 %
Vitamin B121.1 μg44 %
Calcium274.4 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Füllung nach deinen Wünschen anpassen und variieren. Auch getrocknete Tomaten passen hier hervorragend.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion