• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gefüllte Blätterteigtaschen

6 Bewertungen
Gefüllte Blätterteigtaschen

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpinsel
  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 80 g Brokkoli
    • 80 g Champignons
    • 50 g Pastinaken
    • 1 Rote Zwiebel
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 10 g Pinienkerne
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Champignons vierteln. Pastinaken und Zwiebel schälen und beides grob würfeln. Rosmarinnadeln grob hacken. Alles mit Pinienkernen in einer Pfanne mit heißem Oliven öl ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 1 Packung(en) Blätterteig
    • 40 g Feta
    • 1 Ei
    • 2 EL Milch

    Frischen Blätterteig in 4 gleich große Rechtecke (ca. 25 x 10 cm) schneiden (TK-Blätterteig vorher auftauen lassen). Feta grob zerbröckeln. Gemüse auf eine kürzere Hälfte des Rechtecks geben, etwas Feta darüberstreuen. Eigelb mit Milch verquirlen und die nicht belegten Blätterteighälften damit leicht einpinseln. Über dem Gemüse zusammenklappen, alle Ränder leicht andrücken.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Blätterteigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit übrigem Ei-Milch-Mix bepinseln und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10–15 Minuten goldbraun backen.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher finden Sie die tollen Winterrezepte jetzt online!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie804 kcal37 %
Eiweiß17.6 g32 %
Fett60.4 g81 %
Kohlenhydrate51.2 g17 %
Vitamin A550 μg69 %
Vitamin K87.3 μg134 %
Vitamin C45.5 mg46 %
Calcium140.4 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion