REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratene Garnelen mit scharfen Sprossen, Frühlingslauch und Glasnudeln

Gebratene Garnelen mit scharfen Sprossen, Frühlingslauch und Glasnudeln

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Glasnudeln
    • 2 Stange(n) Frühlingslauch
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Peperoni
    • 1 rote Paprika
    • 100 g Sojasprossen (oder Mungobohnenkeimlinge)
    • 2 Packung(en) Rewe Bio Garnelen (à 90 g)
    • 3 EL Erdnussöl

    Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen. Den Frühlingslauch putzen, waschen und in schräge Stücke schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Peperoni längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden, Sojasprossen unter heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Garnelen trocken tupfen und in einem Wok oder in einer Pfanne mit Erdnussöl anbraten. Knoblauch und Peperoniwürfel mit anschwitzen, ca. 2-3 Minuten garen. Die Garnelen aus dem Wok nehmen und warm halten. Paprika und Frühlingslauch im Wok 2-3 Minuten anbraten, Sojasprossen dazugeben und 2 Minuten mitbraten.

  • Zutaten
    • 2 TL Speisestärke
    • 250 ml kalte Gemüsebrühe
    • 2 EL ja! Tomatenmark
    • 0.5 TL Sambal Oelek
    • 1 TL ja! Zucker
    • REWE Tafelsalz
    • 1 Limette

    Die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen, abgießen und warm halten. Stärke mit Gemüsebrühe, Tomatenmark, Sambal Olek und Zucker verrühren, zu dem Wokgemüse geben und einmal aufkochen. Die Garnelen und die Glasnudeln untermischen, mit Salz abschmecken und alles gut durchschwenken. Nudeln mit Gemüse und Garnelen in Schälchen verteilen und mit einem Schnitz Limette dekorieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie346 kcal16 %
Kohlenhydrate54.4 g18 %
Eiweiß7.59 g14 %
Fett11.3 g15 %
Vitamin C62.8 mg63 %
Magnesium38.8 mg10 %
Eisen1.25 mg9 %
Kalium339 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Streng genommen sind Glasnudeln gar keine richtigen Nudeln, da sie in der Regel aus der Stärke von Sojabohnen, manchmal auch aus Reisstärke hergestellt werden. Herkömmliche Nudeln dagegen bestehen aus Hartweizen- bzw. Getreidemehl.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen