• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gebackenes Gemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

    • Knoblauchpresse
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
    • 0.5 TL Thymian (getrocknet)
    • 0.5 TL Rosmarin (getrocknet)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zunächst die Marinade zubereiten: Knoblauch schälen. Durch eine Knoblauchpresse drücken und in eine große Schüssel geben. Mit Olivenöl, Paprikapulver, Thymian und Rosmarin vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen.

    • 4 Kartoffeln (mittelgroß, festkochend)
    • 4 Möhren
    • 3 Schalotten

    Kartoffeln, Möhren und Schalotten schälen. Kartoffeln in ca. 2 cm große Würfel schneiden, die Möhren in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten achteln. Das Gemüse in die Marinade geben, gut durchmengen und auf ein Backblech verteilen. Im Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

    • 2 Zucchini
    • 2 Paprika (rot)

    Zucchini und Paprika waschen und abtrocknen. Stielansatz und Kerne aus der Paprika entfernen. Die Zucchini längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

  2. Backblech ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen und Zucchini und Paprika unter das Gemüse mischen. Das Backblech zurück in den Ofen schieben und das Gemüse zu Ende backen lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie215 kcal10 %
Kohlenhydrate37.8 g13 %
Fett5.7 g8 %
Eiweiß6.23 g11 %
Ballaststoffe8.31 g28 %
Folat77.8 µg19 %
Vitamin C143 mg143 %
Kalium1120 mg56 %

Tipp

Das Gemüse kann je nach Saison variiert werden. Wichtig ist nur, dass hartes Gemüse wie Kartoffeln oder Möhren früher in den Ofen kommen als weiches Gemüse wie Paprika oder Zucchini, damit letzteres noch ein wenig Biss hat.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Herbstliches Ofengemüse mit Dip
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
1h 10min
Einfach
Kräuter-Dorade auf Ofengemüse
  • Laktosefrei
  • Clean Eating
  • Glutenfrei
55min
Einfach
Hummus Bowl mit Ofengemüse
1 Zutat im Angebot
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
45min
Einfach
Ofengemüse mit Joghurt-Dip
  • Clean Eating
  • Zuckerfrei
  • Vegetarisch
1h
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Low carb Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach
Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Klassische Pfannkuchen
  • Vegetarisch
8min
Einfach
Thunfischauflauf
    1h 5min
    Einfach