REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebackene Mettbrötchen

Gebackene Mettbrötchen

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pfanne, beschichtet
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Pfanne, beschichtet

    Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Mett hineinbröseln, unter Wenden kräftig anbraten. 3/4 der Zwiebeln, Knoblauch und Thymian zufügen, kurz mit anbraten. Tomatenmark zufügen, anschwitzen und mit Tomaten ablöschen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Gewürzsalz (z.B. Gyros Gewürzsalz) abschmecken.

  • Du Brauchst

    • Backpapier

    Brötchenrolle öffnen. Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Mett-Tomatenmasse darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.

  • Mit restlichen Zwiebeln bestreut und nach Belieben mit Oliven, Majoran und Thymian garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie440 kcal20 %
Kohlenhydrate25 g8 %
Eiweiß24 g44 %
Fett27 g36 %
Vitamin B124 μg160 %
Eisen3.4 mg24 %
Calcium139.5 mg14 %
Vitamin C10.3 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zu diesen leckeren Mettbrötchen schmeckt Sour Cream super gut. Die kann man entweder selber machen oder schnell fertig kaufen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen