rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fischstaebchen-rahmspinat-kartoffeln/
Fischstäbchen mit Rahmspinat & Kartoffeln

Fischstäbchen mit Rahmspinat & Kartoffeln

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Ein Gericht aus Kindertagen, das aber auch Erwachsene noch ein bisschen glücklich macht - wenn sie ehrlich sind.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Fischstäbchen mit Rahmspinat & Kartoffeln

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen.

  2. Rahmspinat im Topf auf kleiner Hitze langsam auftauen lassen, dabei immer wieder umrühren. Warmhalten.

  3. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen, schälen und halbieren oder vierteln. Kurz in der Butter schwenken und salzen.

  4. Fischstäbchen in dem Öl auf mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb anbraten. Spinat mit Sahne verfeinern. Fischstäbchen mit Rahmspinat, Butterkartoffeln und Zitronenspalten servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    779kcal35%
  • Eiweiß
    25g46%
  • Fett
    47g63%
  • Kohlenhydrate
    65g22%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    260,0mg26%
  • Magnesium
    137,0mg37%
  • Eisen
    6,6mg47%
  • Biotin
    18,7μg42%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 900 g Rahmspinat
  • 3 EL Butter
  • 20 Fischstäbchen
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Sahne
  • 1 Zitrone
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste