rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/feuerzangenbowle/
Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Gesamt: 90 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zitrone und Orange heiß waschen, Schale fein abreiben und Zitrusfrüchte in Scheiben schneiden. Schale und Scheiben mit Rotwein und Gewürzen in einen Topf geben und erwärmen. Dabei nicht aufkochen, da sonst Aroma und Alkohol verfliegen. 

  2. Zuckerhut auf eine Zange über den Topf legen und langsam mit Rum beträufeln, bis der Zucker von Rum durchtränkt ist. Sofort anzünden, da der Zuckerhut sich durch die Flüssigkeit beginnt aufzulösen. So lange warten bis der Zucker und der Rum in die Bowle getropft ist.  

Sophie
Sophie

Der Klassiker für lange und kalte Abende! Zu beachten ist nur eins: Der Rum muss mindestens 54 % haben, damit er gut brennt. Und weil er so gut brennt, sollte man beim Beträufeln des Zuckers aufpassen, dass kein brennender Rum neben dem Topf landet.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    207kcal
  • Eiweiß
    0g
  • Fett
    0g
  • Kohlenhydrate
    5g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,3μg
  • Vitamin C
    12,0mg
  • Natrium
    3,8mg
  • Magnesium
    20,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Flasche(n) trockener Rotwein
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Kapseln Sternanis
  • 2 Nelken
  • 1 Zuckerhut
  • 375 ml Rum (54 %)
Gespeichert auf der Einkaufsliste