rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fenchel-pasta/
Fenchel-Pasta

Fenchel-Pasta

Gesamt: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen.

  2. Zuckerschoten waschen und in Streifen schneiden. Fenchel waschen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und die Hälfte in Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen, halbieren und die Hälfte fein hacken.

  3. Rote Zwiebel, Knoblauchzehen und den Fenchel mit 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne goldbraun anbraten. Dann Kirschtomaten zugeben. Salzen und pfeffern.

  4. Die Bandnudeln zugeben und alles gut durchschwenken. Parmesan grob reiben und 5 Basilikumblätter über die fertig angerichtete Pasta geben. Zum Schluss mit  1 EL Olivenöl verfeinern.

Sophie
Sophie

Beim Kauf von Fenchel sollte das Blattkraut frisch und leuchtend grün aussehen! Am besten lagern Sie das Gemüse im Kühlschrank, wo es sich zwei bis drei Tage hält.  

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    455kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    19g
  • Kohlenhydrate
    49g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    167,0μg
  • Magnesium
    50,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 175 g Bandnudeln, REWE Feine Welt Elsässer Sonntag
  • 25 g Zuckerschoten
  • 1 Fenchel
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Parmesan, im Stück
  • 1 Zweig(e) Basilikum
Gespeichert auf der Einkaufsliste