REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erdbeer-Granita mit Sahne

7 Bewertungen
Erdbeer-Granita mit Sahne

Gesamtzeit3:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Standmixer
    • oder
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • 600 g Erdbeeren

    Erdbeeren putzen, waschen. 400 g Erdbeeren in grobe Stücke schneiden, mit 250 ml Wasser pürieren, dann durch ein feines Sieb streichen. 

  • Zutaten
    • 120 g Rohrohrzucker

    120 g Zucker mit 250 ml Wasser in einem Topf erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 

  • Zutaten
    • 1 REWE Bio Zitrone

    Zitrone halbieren, auspressen. Saft mit Zuckerwasser und Erdbeerpüree in einer Schüssel oder großen Dose verrühren. Schüssel oder Dose mit Frischhaltefolie bzw. Deckel abdecken, ca. 3 Stunden einfrieren

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 100 g REWE Beste Wahl Schlagsahne
    • 20 g Rohrohrzucker
    • 1 Paeckchen REWE Bio Bourbon Vanillezucker

    Sahne mit 20 g Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Übrige Erdbeeren achteln. Granita aus der Dose kratzen und mit einem Klecks Sahne servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie282 kcal13 %
Kohlenhydrate48.8 g16 %
Fett8.6 g11 %
Eiweiß1.9 g3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein besonderen Frischekick bekommt das Rezeppt, wenn du statt Zitrone Limette verwendest.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion