REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Entenbrust mit Nuss-Crunch

60 Bewertungen
Entenbrust mit Nuss-Crunch

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Entenbrustfilets mit Haut (à ca. 400 g)
    • 5 EL REWE Bio Cashewkerne

    Entenbrustfilets waschen, trocken tupfen und die Haut schräg einschneiden (1 cm Abstand). Cashews grob hacken.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Entenbrust mit der Hautseite in eine kalte Pfanne legen und 3-4 Minuten stark anbraten, wenden und die Fleischseite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech legen und im auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 10 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

  • Zutaten
    • 400 ml REWE Feine Welt Geflügelfond
    • 1 EL REWE Beste Wahl Soßenbinder, hell
    • Chilipulver

    Entenfett abgießen, den Bratensatz mit Entenfond und 100 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und etwas einköcheln lassen. Soßenbinder einrühren und erneut aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 EL REWE Bio Roh-Rohrzucker
    • 2 EL Honig

    Cashews in einer Pfanne ohne Fett rösten, aus der Pfanne nehmen. Zucker in die Pfanne geben und karamellisieren. Honig und etwas Chiligewürz einrühren. Cashews zugeben, gut wenden bis sie schön ummantelt sind.

  • Entenbrustfilets in Scheiben schneiden und mit der Soße und dem Nuss-Crunch anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie365 kcal17 %
Eiweiß33 g60 %
Fett20.4 g27 %
Kohlenhydrate12.7 g4 %
Calcium39.4 mg4 %
Magnesium64.9 mg17 %
Eisen5.1 mg36 %
Jod3.4 μg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion