• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Calles würzige Plätzchen

5 Bewertungen
Calles würzige Plätzchen

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Mörser
  • Backpinsel
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 g Butter
    • 300 g Mehl
    • 80 g Zucker
    • 2 Eier
    • Salz

    Kalte Butter in Würfel schneiden. Mehl, Zucker, Eier und Salz in eine Schüssel geben. Butterwürfel dazugeben und alle Zutaten gut mit den Knethaken des Rührgeräts verkneten.

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 40 g Kakaopulver
    • 20 g Puderzucker
    • 0.25 getrocknete Chillischote

    Die Hälfte des Teigs in eine zweite Schüssel geben und das Kakaopulver und den Puderzucker untermischen, sodass ein dunkler Teig entsteht. Die Chilischote im Möser sehr fein reiben und unter den Teig arbeiten.

  • Zutaten
    • 5 tropfen Rosenwasser
    • 1 Messerspitze Safran gemahlen

    In die andere Hälfte des Teiges nun das Rosenwasser und den Safran geben und unterarbeiten.

  • Beide Teige nun zu gleichmäßigen Riegeln formen. Diese sollten jeweils 4 cm breit und 4 cm hoch sein. Riegel 30 Minuten kalt stellen.

  • Beide Riegel der Länge nach halbieren, sodass 2 je 2 cm dicke Streifen entstehen.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 1 Eiweiß zum Bestreichen

    Das Eiweiß in einer Tasse mit 1 TL Wasser verrühren. 1 hellen Streifen Teig mit einem Pinsel dünn mit Eiweiß bestreichen und mit 1 dunklen Streifen bedecken, sodass ein neuer Riegel entsteht. Als Nächstes zuerst den restlichen dunklen Streifen mit Eiweiß bestreichen und dann den hellen daraufsetzen.

  • Beide Riegel wieder 15 Minuten kalt stellen. Die Riegel nun so längs in 2 cm dicke Streifen zerteilen, dass 2 gestreifte Streifen entstehen. Nun erneut wechselweise zusammensetzen, sodass sich jeweils ein Schachbrettmuster bildet. Dabei immer wieder die Streifen mit Eiweiß bestreichen. Teig erneut 15 Minuten kaltstellen.

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Aus den Riegeln nun quer 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 15 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie96 kcal4 %
Kohlenhydrate11.6 g4 %
Fett4.8 g6 %
Eiweiß2 g4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt im Schachbrettmuster kannst du die Kekse auch als Kringel backen. Dafür beide Teige zu einer rechteckigen Platte ausrollen, beide Teige aufeinander legen und über die lange Seite aufrollen. In Scheiben schneiden und backen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion