• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Calabacitas

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • Sieb
    • 1 Zwiebel
    • 3 Zehe(n) Knoblauch
    • 500 g Zucchini
    • 3 Romatomaten
    • 1 Jalapeno
    • 1 Dose(n) Mais (285 g)

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini und Tomaten waschen, die Zucchini von den Enden befreien, die Tomaten von den Stielansätzen. Die Zucchini längs halbieren, dann in Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln. Die Chili waschen, den Stielansatz und die Kerne entfernen und die Schote in feine Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. 

    • 2 EL Olivenöl

    Das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebel darin ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch sowie Chili zugeben und 1 Minute mitdünsten.

    • Salz & Pfeffer

    Zucchinischeiben, Tomatenwürfel und Mais hinzufügen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren, die Pfanne zudecken und das Gemüse 8–10 Minuten garen. 

    • 150 g Mozzarella (gerieben)

    Die Pfanne vom Herd nehmen und den Käse aufstreuen. Wieder mit dem Deckel verschließen und den Käse 2–3 Minuten in der Resthitze schmelzen lassen.

    • 15 g Koriander (frisch)

    Währenddessen den Koriander abbrausen, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Die Zucchinipfanne mit Koriander bestreut servieren. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie249 kcal11 %
Kohlenhydrate20.6 g7 %
Fett13.9 g19 %
Eiweiß12.3 g22 %
Vitamin C42.7 mg43 %
Jod75 μg50 %
Calcium215 mg22 %
Vitamin K42.6 μg66 %

Tipp

Du kannst dieses für die mexikanische Küche bekannte Gericht auch mit Kürbis statt mit Zucchini zubereiten. Dann verlängert sich die Garzeit ein wenig. 

Übrigens: „Calabacita“ bedeutet einfach „Zucchini“ auf spanisch. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Fideo Suppe
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
25min
Einfach
Mexikoauflauf mit Kräuterdip
  • Vegetarisch
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Nudeln mit Lachssahnesauce und Brokkoli
1 Zutat im Angebot
Bratkartoffeln mit Lachs
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Thunfischauflauf
    1h 5min
    Einfach