• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Blätterteig mit Erdbeeren

8 Bewertungen
Blätterteig mit Erdbeeren

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Backpinsel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Zutaten
    • 1 rolle-n Blätterteig (aus dem Kühlregal)

    Den Blätterteig entrollen und in 8 gleich große Quadrate schneiden. Die Quadrate auf das Backblech legen und jeweils die Ränder etwas nach innen umklappen, sodass kleine Umrandungen entstehen und die Füllung später nicht auslaufen kann.

  • Zutaten
    • 175 g Frischkäse (Doppelrahmstufe, zimmerwarm)
    • 50 g Zucker
    • 1 Msp. Bourbon Vanille oder gemahlene Tonkabohne
    • 300 g Erdbeeren

    Den Frischkäse mit Zucker und Vanille oder Tonkabohne cremig rühren. Die Erdbeeren kurz waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 1 Eigelb (Größe M)

    Die Frischkäsecreme auf den Blätterteig-Nestern verteilen und mit den Erdbeeren belegen. Die Blätterteigränder mit dem Eigelb bestreichen.

  • Zutaten
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Die Erdbeertörtchen ca. 20 Minuten im Ofen backen, dann herausholen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie286 kcal13 %
Kohlenhydrate22.4 g7 %
Fett20.4 g27 %
Eiweiß4.3 g8 %
Vitamin A183 μg23 %
Niacin1.2 mg9 %
Vitamin C21.4 mg21 %
Eisen0.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann die Erdbeeren auch erst nach dem Backen auf die Törtchen geben. Am besten schmecken die süßen Teilchen am selben Tag. Am nächsten Tag ist der Blätterteig nicht mehr so schön luftig und eventuell etwas durchgeweicht.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion