REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Alpenbrot

8 Bewertungen
Alpenbrot

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Weizenmehl (Type 405)
    • 250 g Zucker
    • 3 EL Backkakao
    • 1 EL Lebkuchengewürz
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 250 g Butter (weich)
    • 2 Eier (Größe M)

    Mehl, Zucker, Kakao, Lebkuchengewürz, Backpulver und Salz in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Dann die Butter in Stücken sowie die Eier hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig in sechs Portionen teilen und jede Portion zu einer Rolle formen, die so lang ist, dass sie längs auf das Backblech passt. Jeweils drei Rollen auf ein Backblech legen und beide Bleche für 10–15 Minuten in den Ofen geben. 

  • Zutaten
    • 200 g Puderzucker
    • 3 EL Zitronensaft

    Währenddessen den Guss anrühren. Dafür den Puderzucker mit so viel Zitronensaft verrühren, dass ein dickflüssiger Zuckerguss entsteht. 

  • Die Alpenbrote aus dem Ofen holen, 5 Minuten abkühlen lassen und dann mit dem Zuckerguss bestreichen. Noch warm schräg in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In einer gut schließenden Blechdose aufbewahren. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie115 kcal5 %
Kohlenhydrate17 g6 %
Fett4.6 g6 %
Eiweiß1.5 g3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Besonders gut schmecken diese weihnachtlichen Kekse, wenn sie ein paar Tage durchziehen konnten. 
Anstelle von Lebkuchengewürz kannst du auch jeweils ¼ TL Zimt, gemahlene Nelken und gemahlenen Kardamom verwenden. 
Möchtest du zwei Bleche gleichzeitig backen, verwende die Umluft-Funktion. Damit wird die heiße Luft sehr gleichmäßig im Innenraum des Ofens verteilt. 

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion