REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/kartoffelpueree-rezepte/
Thüringer Rostbratwurst mit Kartoffelpüree

Die 7 besten Kartoffelpüree-Rezepte

Es gibt wahrscheinlich kaum ein anderes Gericht, für das es so viele verschiedene Namen gibt. Doch ganz egal, ob Sie Kartoffelpüree, Stampfkartoffeln oder Kartoffelbrei dazu sagen, zerdrückte Kartoffeln schmecken einfach wunderbar. Sie könnten Kartoffelpüree jeden Tag essen? Wir haben 7 tolle Rezeptideen für Sie. Vom Grundrezept über beliebte Klassiker und regionale Spezialitäten bis hin zu einer raffinierten Kombination ist alles dabei. Und im Video erfahren Sie, wie Sie Ihren Kartoffelstampf verfeinern können. Stampfen Sie los!

1. Kartoffelbrei Grundrezept

Einfach nur Kartoffeln kochen und zerstampfen? Etwas mehr Zutaten bedarf es schon für den perfekten Kartoffelbrei. Butter und Muskatnuss dürfen bei einem cremigen Püree nicht fehlen.

Kartoffelbrei

Für 4 Portionen:

1 kg mehligkochende Kartoffeln

Salz

50 g Butter

250 ml Milch

1 Prise(n) Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und vierteln. In ausreichend Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Butter und Milch hinzufügen und mit einem Schneebesen cremig rühren. Mit einer Prise Muskat würzen. 

2. Boeuff Stroganoff mit Kartoffelpüree

Dieser russische Klassiker ist weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt. Und was passt zu dem Rindfleisch-Gericht am besten dazu? Natürlich Kartoffelpüree – der perfekte Begleiter für viele russische Fleischgerichte.

3. Rostbratwurst mit Kartoffelpüree

Mit Bratwürstchen assoziieren Sie nur Kartoffelsalat? Das ist natürlich lecker. Zu Thüringer Rostbratwurst schmeckt Kartoffelpüree aber noch besser.

4. Auflauf unter Kartoffelpüree-Decke

Statt wie üblich Käse legt sich bei diesem Auflauf eine Kartoffelpüree-Decke über das Gemüse. Praktisch, so haben Sie die Beilage zum Gemüse direkt dabei.

5. Kartoffelpüree mit Trüffelbutter und Pilzen

Kartoffelpüree ist ein Arme-Leute-Essen? Von wegen! Zumindest nicht, wenn Sie es mit so feinen Zutaten wie Trüffel und hochwertigem Olivenöl kombinieren.

6. Himmel un Ääd

Sie haben noch nie von diesem Gericht gehört? Dann waren Sie vermutlich auch noch nie im Rheinland unterwegs. Der Name leitet sich von den Hauptzutaten ab: Die Äpfel wachsen im Himmel und die Kartoffeln in der Erde.

7. Paprika-Rahm-Schnitzel

Zu diesem Klassiker schmecken zerstampfte Kartoffeln am besten. Sie nehmen die Rahmsoße wunderbar auf und passen hervorragend zu dem würzigen Paprika-Schnitzel.

Welche Kartoffel für Kartoffelpüree?

Mehlige bzw. mehlig kochende Kartoffeln sind für Püree am besten geeignet. Sie enthalten mehr Stärke und weniger Pektin als fest- und vorwiegend festkochende Sorten. Dadurch zerfallen sie leichter beim Kochen.

Kartoffelstampf machen – so geht's!

Dieses auf den ersten Blick so einfache Gericht lässt sich mit einfachen Kniffen wunderbar verfeinern. Geben Sie selbstgemachte Nussbutter statt normaler Butter zum Kartoffelpüree. Ein Spritzer Balsamico-Essig rundet den Geschmack zusätzlich ab.

Kartoffelbrei Rdk Rds Hd

Damit du immer Kartoffeln als Vorrat hast

Bestell dir die Knollen und andere Zutaten für die leckeren Kartoffelpüree-Rezepte einfach beim REWE Lieferservice. Unsere Fahrer bringen deinen Einkauf direkt vor deine Wohnungstür.

RDK Promotion Large