REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zitronenhähnchen mit Sommergemüse

28 Bewertungen
Zitronenhähnchen mit Sommergemüse

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    • Küchengarn
    Zutaten
    • 4 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 unbehandelte Zitronen
    • 1 ganzer Knoblauch
    • 1.5 kg küchenfertiges Hähnchen oder kleine Poularde (ca. 1,5 kg)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Fett für die Fettpfanne

    Rosmarin waschen und trocken schütteln. Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Zitronen und Knoblauchknolle halbieren und Knoblauchzehen aus der Knolle heraustrennen. Hähnchen von innen und außen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 Zitrone, 1/2 Knoblauchknolle und 1 Zweig Rosmarin in die Bauchhöhle geben, mit Holzspießen zustecken und mit Küchengarn zubinden. Keulen zusammenbinden. Hähnchen auf die leicht gefettete Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 1/4 Stunden garen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 EL Aprikosen-Konfitüre
    • 1 TL ja! Olivenöl
    • 1 TL Honig

    Währenddessen Konfitüre erhitzen und durch ein Sieb streichen. 1/2 Zitrone auspressen. 1 TL Öl, Konfitüre, Honig und 2 EL Zitronensaft verrühren. Hähnchen während der letzten ca. 30 Minuten 2–3 Mal mit der Marinade einpinseln. Ca. 20 Minuten vor dem Garende Ofen auf 130 °C herunterschalten.

  • Zutaten
    • 2 grüne Zucchini
    • 1 gelbe Zucchini
    • 2 EL ja! Olivenöl
    • Salz

    Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Stücke schneiden. 1/2 Zitrone in Spalten schneiden. Zucchini, Zitronenspalten und restlichen Knoblauch ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchens auf der Fettpfanne um das Hähnchen herum verteilen. Mit 2 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Übrigen Rosmarin ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu dem Gemüse geben. Hähnchen, Zucchini, Knoblauch, Zitronenspalten und Rosmarin auf einer Platte anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie634 kcal29 %
Eiweiß75.7 g138 %
Fett33 g44 %
Kohlenhydrate9.2 g3 %
Vitamin B121.1 μg44 %
Vitamin C36.1 mg36 %
Kalium1064.6 mg53 %
Eisen4.3 mg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion