REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weißwurstspieße mit Feigen-Senf-Dip

Weißwurstspieße mit Feigen-Senf-Dip

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Weißwürste kochen, Haut abziehen und die Würste in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Laugenstangen ebenfalls in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen. Abwechselnd Weißwurst- und Laugenstücke sowie Tomaten aufspießen. Die Spieße im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft etwa 10 Minuten garen.

     

  • Für den Dip die Feigen schälen und vierteln. Ein Viertel beiseitelegen, den Rest pürieren. Mit Honig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem beiseitegelegten Viertel garnieren und zu den Spießen servieren.

     

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie476 kcal22 %
Eiweiß16 g29 %
Fett27 g36 %
Kohlenhydrate42 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Reste des Feigen-Senf-Dips kannst du gut verschlossen einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.

 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen