• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Suppengewürz

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 3 Portionen
3 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Universalzerkleinerer
  • Einmachgläser

Zubereitung

    • 2 Karotten
    • 1 Petersilienwurzel
    • 2 Zwiebeln
    • 3 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Stange(n) Lauch
    • 0.25 Stück Sellerie
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 0.5 Bund Schnittlauch

    Karotten, Petersilienwurzel, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Lauch waschen und Sellerie putzen. Petersilie und Schnittlauch waschen.

    • Universalzerkleinerer

    Gemüse und Kräuter grob hacken und in einem Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Falls kein Gerät zur Hand ist, kann dies auch mit einem Messer erledigt werden, dabei so klein wie möglich würfeln.

    • Einmachgläser
    • 90 g Salz

    Salz hinzugeben. Dabei berechnet man pro 100 g Gemüse 10 g Salz. Die entsprechende Menge Salz nun unter das klein gewürfelte Gemüse geben und gut mischen. In sterile Gläser abfüllen und verschließen. Im Kühlschrank ist das Gewürz durch das Salz mehrere Monate haltbar.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Kalorien131 kcal7 %
Kohlenhydrate29.5 g10 %
Fett1.17 g2 %
Eiweiß6.96 g13 %
Vitamin A989 μg124 %
Vitamin C80.7 mg81 %
Kalium1.21 mg0 %
Jod760 μg507 %

Tipp

Petersilienwurzel gibt es meist nur im Herbst und Winter. Das Suppengewürz schmeckt aber auch ohne Petersilienwurzel gut. Dieses Rezept reicht für ca. 3 Gläser à 250 ml. Wenn du also nicht besonders oft Suppengewürz brauchst, bietet es sich an, die Mengen zu halbieren.

Köchin & Food-Stylistin

Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.