REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Seitan selber machen

11 Bewertungen
Seitan selber machen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 kg Weizenmehl

    Mehl und 700 ml Wasser zu einem homogenen Teig verkneten und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

  • In einer großen Schüssel mit Wasser den Teig unter Wasser so lange kneten, bis das Wasser klar bleibt und die gesamte Stärke ausgewaschen ist. Dafür das Wasser zwischendurch wechseln.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 l Gemüsebrühe
    • Salz
    • 0.5 TL Knoblauchgranulat
    • 0.5 TL Paprika edelsüß
    • 0.5 TL Paprika rosenscharf

    Den Teig aus dem Wasser nehmen, in zwei Portionen teilen und jeweils zu einem Knoten binden. Dabei den Teig möglichst lang auseinander ziehen. Die Teigknoten in Olivenöl anbraten, dann mit Brühe ablöschen, die Gewürze zufügen und 30 Minuten gar kochen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie439 kcal20 %
Kohlenhydrate94.2 g31 %
Fett1.3 g2 %
Eiweiß13 g24 %
Ballaststoffe3.4 g11 %
Vitamin B10.22 mg18 %
Niacin3.5 mg27 %
Magnesium21 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine festere Konsistenz kannst du den Seitan einschweißen und für 1,5 Stunden kochen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion