• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Schweinekoteletts mit Spiegelei und Bacon

32 Bewertungen
Schweinekoteletts mit Spiegelei und Bacon

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Grillpfanne

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Zweig(e) Koriander
    • 1 kleine rote Chilischote
    • 2 EL REWE Bio Natives Olivenöl extra
    • 1 TL Currypulver, REWE Bio Curry indische Art
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Knolle(n) Knoblauch

    Koriander und Chilischote waschen und fein hacken. Olivenöl mit Koriander, Chilischote und Currypulver verrühren. Die rote Zwiebel in Ringe schneiden, die Knoblauchknolle halbieren.

  • Du brauchst
    • Grillpfanne
    Zutaten
    • 2 EL neutrales Öl
    • 2 Schweine Stielkotelett à 200g
    • 30 g Butter
    • 4 Zweig(e) Thymian
    • Salz
    • REWE Bio Pfeffer, schwarz

    Grillpfanne mit neutralem Öl erhitzen. Die Schweinekoteletts von jeder Seite etwa 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nach der Hälfte der Garzeit Butter, Thymian und die Knoblauchknolle zugeben und mitbraten. Die Schweinekoteletts mit der entstandenen Bratenbutter übergießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 2 EL neutrales Öl
    • 100 g Bacon-Scheiben
    • 2 Eier

    In einer weiteren Pfanne neutrales Öl erhitzen und darin die Zwiebelringe, Bacon-Scheiben und Eier braten. Ebenfalls salzen und pfeffern.

  • Die Schweinekoteletts anrichten und mit der Koriander-Chili-Marinade übergießen. Bacon-Scheiben, Zwiebelringe und Spiegeleier darauf platzieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1222 kcal56 %
Kohlenhydrate9.7 g3 %
Eiweiß44.2 g80 %
Fett113.9 g152 %
Vitamin B12 mg167 %
Vitamin B122.4 μg96 %
Eisen8.2 mg59 %
Zink8.3 mg98 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen