• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Salzstangen selbstgemacht

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
3 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 10 Portionen
10 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Backpinsel

Zubereitung

    • Backpapier

    Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

    • Handmixer
    • 350 g Dinkelmehl (Type 630)
    • 125 g Butter (weich)
    • 100 ml Milch (Vollmilch)
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Mehl, Butter, Milch, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einem glatten, festen Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Milch zugeben.

    • Teigrolle
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und in fingerbreite Streifen schneiden. Nach Wunsch die Streifen zwischen den Händen zu runden Stangen rollen. Auf dem Backblech verteilen.

    • Backpinsel
    • 1 Eigelb
    • grobes Salz zum Bestreuen

    Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Teigstangen damit bestreichen. Mit Salz bestreuen und 15–20 Minuten backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie231 kcal11 %
Kohlenhydrate26.3 g9 %
Fett11.9 g16 %
Eiweiß5.2 g9 %
Ballaststoffe1.3 g4 %
Vitamin B10.12 mg10 %
Niacin1.5 mg12 %
Kalium67 mg3 %

Tipp

Gut zu wissen: Du kannst die Stangen auch mit Mohn, Sesam oder getrockneten Kräutern bestreuen oder Kräuter direkt in den Teig kneten. Auch mit etwas geriebenem Käse im Teig schmecken die Gebäckstangen lecker.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.