• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rollbraten mit Frühlingsgemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2 Stunden
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Küchengarn
    • Bräter

    Zubereitung

    Video-Anleitung
      • 1 Zwiebel
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 Ei (Zimmertemperatur)
      • 2.5 EL Senf
      • 0.25 TL Thymian
      • 0.5 TL Estragon
      • 80 g Pankomehl
      • Salz
      • Pfeffer

      Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Zwiebeln, Knoblauch, Senf, Thymian, Estragon und Pankomehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

      • 800 g Schweinerücken

      Schweinerücken von feinen Sehnen befreien und von der Seite her in 2 cm Höhe waagerecht aufschneiden und aufklappen.

      • Salz
      • Pfeffer

      Das Fleisch mit der Senffüllung gleichmäßig einsteichen, dabei einen vorderen Rand von 4 cm frei lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Nun den Braten wieder fest aufrollen und von außen ebenfalls würzen.

      • Küchengarn
      • Bräter

      Den Braten nun mit einem Faden binden und in einem Bräter ohne Fett von allen Seiten goldbraun anbraten. Mit etwas Wasser angießen und im Backofen bei 170°C Umluft ca. 75 Minuten schmoren.

      • 1 Kohlrabi
      • 12 Fingermöhren mit Grün
      • 100 g Zuckerschoten
      • 0.5 Blumenkohl

      Kohlrabi putzen, schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Fingermöhren gut waschen und das Grün gleichmäßig kürzen. Zuckerschoten putzen. Blumenkohl in Röschen schneiden.

      • 2 Schalotten
      • 50 g Butter
      • 1 Prise(n) Zucker

      Schalotte schälen, fein würfeln und mit der Butter in einem Topf anschwitzen. Dann erst den Kohlrabi, die Karotten und den Blumenkohl mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer und der Prise Zucker würzen. Etwas Wasser hinzugeben und mit einem Deckel verschlossen gardünsten. Kurz vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten hinzugeben und fertig garen.  

    1. Den Braten aus dem Ofen nehmen und den Bindfaden entfernen. In gleichmäßige Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Das Gemüse dazu anrichten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie587 kcal27 %
    Kohlenhydrate43.5 g14 %
    Fett23.6 g31 %
    Eiweiß55.3 g101 %
    Vitamin A1620 μg203 %
    Vitamin B12.04 mg170 %
    Vitamin C172 mg172 %
    Magnesium140 mg37 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Clown-Muffins
    • Vegetarisch
    1h 5min
    Einfach
    Selbstgemachte Pommes frites aus dem Backofen
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    1h 15min
    Einfach
    Kartoffelpuffer mit Flohsamenschalen
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    50min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach