REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Oktoberfest Hotdog

40 Bewertungen
Oktoberfest Hotdog

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 0.5 Rettich
    • 4 Radieschen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Laugenstangen (TK oder frisch)

    Zwiebel und Rettich schälen. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel in Ringe. Den Rettich grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen vorsichtig weich kneten. In der Zwischenzeit die Laugenstangen aufbacken.

  • Zutaten
    • Paprika edelsüß
    • 1 EL Butter

    Zwiebelringe mit Paprikapulver bestäuben und in Butter goldbraun braten.

  • Zutaten
    • 2 EL Remoulade
    • 8 Scheibe(n) Leberkäse (dünn geschnitten)

    Die Laugenstangen längs einschneiden, mit Remoulade bestreichen und mit Leberkäse, Rettich, Radieschen und Zwiebelringen belegen und servieren.

Hotdog auf bayerisch, das geht mit Laugenstange und Leberkäs - echt lecker, nicht nur auf dem Oktoberfest!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie739 kcal34 %
Eiweiß23.6 g43 %
Fett31.3 g42 %
Kohlenhydrate95.2 g32 %
Ballaststoffe10.6 g35 %
Calcium291 mg29 %
Folat143 µg36 %
Vitamin B121.8 μg72 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Probiere doch auch einen Hotdog bestrichen mit Obazda statt Remoulade!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion