rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/oktoberfest-hotdog/
Oktoberfest Hotdog

Oktoberfest Hotdog

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Hotdog auf bayerisch, das geht mit Laugenstange und Leberkäs - echt lecker, nicht nur auf dem Oktoberfest!

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Küchenreibe

    Zwiebel und Rettich schälen. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel in Ringe. Den Rettich grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen vorsichtig weich kneten. In der Zwischenzeit die Laugenstangen aufbacken.

  2. Zwiebelringe mit Paprikapulver bestäuben und in Butter goldbraun braten.

  3. Die Laugenstangen längs einschneiden, mit Remoulade bestreichen und mit Leberkäse, Rettichsalat, Radieschen und Zwiebelringen belegen und servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Probieren Sie doch auch einen Hotdog bestrichen mit Obazda statt Remoulade!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    650kcal30%
  • Eiweiß
    17g30%
  • Fett
    30g40%
  • Kohlenhydrate
    81g27%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    579,0μg72%
  • Calcium
    133,0mg13%
  • Magnesium
    62,2mg17%
  • Kalium
    826,0mg41%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 0,50 Rettich
  • 4 Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Laugenstangen (TK oder frisch)
  • Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Remoulade
  • 8 Scheibe(n) Leberkäse (dünn geschnitten)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Küchenreibe