• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hähnchenbrustfilet mit gegrillter Roter Bete

7 Bewertungen
Hähnchenbrustfilet mit gegrillter Roter Bete

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Grill

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Grill
    Zutaten
    • 700 g Rote Bete, vorgekocht (z. B. von REWE Bio)
    • 3 rote Zwiebeln
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 2 EL neutrales Öl
    • 2 TL Kümmel
    • 1 EL Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer

    Den Grill für direktes Grillen vorheizen. Die Rote Bete in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in dicke Scheiben schneiden. Rosmarin zupfen. Rote Bete und Zwiebeln zusammen mit neutralem Öl, Rosmarin, Kümmel und Paprikapulver vermengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Grill
    Zutaten
    • neutrales Öl
    • 4 Hähnchenbrustfilets

    Den Grillrost mit etwas neutralem Öl einreiben und Hähnchenbrustfilets bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 8 bis 12 Minuten grillen, bis das Fleisch ganz durchgegart ist. Dabei öfter wenden. In den letzten 4 Minuten der Garzeit die Rote Bete und die Zwiebelscheiben dazugeben und ebenfalls grillen. Zwischendurch wenden.

  • Zutaten
    • 1 Bund krause Petersilie
    • 0.5 Zitrone
    • 2 EL Natives Olivenöl extra
    • Salz

    Die Petersilie waschen und zupfen. Den Saft einer halben Zitrone und das Olivenöl zugeben und mit etwas Salz abschmecken. Die fertig gegarten Hähnchenbrustfilets zusammen mit Roter Bete und Zwiebelscheiben anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie400 kcal18 %
Kohlenhydrate23.3 g8 %
Eiweiß51 g93 %
Fett12.1 g16 %
Ballaststoffe5.5 g18 %
Folat123 µg31 %
Vitamin B120.8 μg32 %
Jod17.1 μg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion