• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Pozole: Mexikanischer Mais-Eintopf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:10 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Standmixer

    Zubereitung

      • 1.6 l Hühnerbrühe
      • 450 ml Wasser
      • 2 halbe Hähnchen mit Knochen

      Hühnerbrühe und Wasser zum Kochen bringen, dann die Hühnchenbrust mit der Haut nach unten hinein legen, Deckel auflegen und 25 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Fleisch durchgegart und zart ist. Die Hähnchenbrust dann auf einen Teller legen, das Fleisch abzupfen, Haut und Knochen werden nicht mehr gebraucht.

      • Standmixer
      • 500 g Tomaten
      • 1 kleine Zwiebel
      • 4 Knoblauchzehen
      • 2 Poblano Chilis
      • 1 Bund Koriander
      • 2 Jalapenos
      • etwas frischer Oregano
      • Salz
      • Pfeffer schwarz

      Die Tomaten halbieren, Zwiebel und Knoblauch schälen und halbieren, Chillis/Paprika waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden, Koriander waschen und die Blättchen vom Stengel zupfen. Alles zusammen mit mit den Jalapenos und dem Oregano in einen Standmixer geben und pürieren. Eine Kelle von der Brühe dazugeben, erneut pürieren, dann mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

      • 0.5 Eisbergsalat
      • 5 Radieschen
      • 2 Frühlingszwiebeln
      • 2 Avocado
      • 1 Zitrone
      • 3 Limetten

      Eisbergsalat und Radieschen in feine Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, Avocadofleisch grob würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln, Limetten vierteln. Alles auf Schälchen verteilen und beiseite stellen.

      • 1 EL Pflanzenöl
      • 3 Dose(n) Hominy Mais

      Das Öl in einem großen Topf erhitzen, das Tomatenpüree darin anbraten. Das Püree dann in die Brühe geben, den gut abgetropften Mais und das Fleisch dazugeben, alles einmal aufkochen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • 1 Pck. Tortilla Chips
      • 1 Becher Sour Cream

      Pozole auf Schalen verteilen, zusammen mit den vorbereiteten Beilagen sowie den Tortilla Chips und der Sour Cream servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie877 kcal40 %
    Eiweiß61.2 g111 %
    Fett42.8 g57 %
    Kohlenhydrate67.9 g23 %
    Ballaststoffe14 g47 %
    Vitamin D2.7 µg14 %
    Calcium155 mg16 %
    Magnesium156 mg42 %

    Tipp

    Pozole ist ein mexikanisches Nationalgericht. Die Hauptzutat sind eingeweichte und vorgekochte spezielle Maiskörner, die Hominy oder auch Cacahuacintle genannt werden.

    Food-Redakteurin

    Julia Windhövel

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Zucchini-Garnelen-Pfanne
    2 Zutaten im Angebot
    Pasta Siciliano
    1 Zutat im Angebot
      25min
      Einfach
      Klassische Pfannkuchen
      • Vegetarisch
      8min
      Einfach