• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchenkeulen mit Salbei

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
70 Bewertungen
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpinsel

Zubereitung

    • 8 Hähnchenschenkel (je ca. 150 g)
    • 16 große Salbeiblätter
    • 2 Knoblauchzehen

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenkeulen putzen, abspülen und trocken tupfen. Die Salbeiblätter ebenfalls abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  1. Mit einem Finger die Haut vom Hähnchenfleisch lösen. Jeweils 2 Salbeiblätter und 1–2 Scheiben Knoblauch zwischen Haut und Fleisch schieben.

    • Salz
    • 2 EL Rapsöl

    Die Keulen auf beiden Seiten salzen, dünn mit Öl bestreichen und auf ein Backblech legen. Keulen insgesamt ca. 70 Minuten garen, dabei mehrfach wenden.

    • Backpinsel
    • 1 EL flüssiger Honig

    Währenddessen Honig mit 1 EL Wasser verrühren und nach 25 Minuten Backzeit auf die Hautseite der Keulen streichen. Die Keulen weitere 45 Minuten garen. Die Keulen sind gar, wenn der Fleischsaft beim Hineinstechen klar ist.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie594 kcal27 %
Eiweiß55 g100 %
Fett40 g53 %
Kohlenhydrate4 g1 %
Calcium12.8 mg1 %

Tipp

Wenn du ein ganzes Hähnchen (ca. 1, 5 kg) grillen möchtest, entferne das Rückgrat des Hähnchens mit der Küchenschere. Dann drücke das Hähnchen flach und schiebe Salbei und Knoblauch unter die Haut. Anschließend das Hähnchen bei kleiner Hitze ca. 55 Minuten grillen. Dabei mehrfach wenden. Die Hautseite mit Honigwasser bestreichen und das Hähnchen fertig grillen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.