REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemischter Reis mit Hähnchen auf kurdische Art

117 Bewertungen
Gemischter Reis mit Hähnchen auf kurdische Art

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 120 g Netz-Fadennudeln
    • 120 g geschälte, ganze Mandeln
    • 120 g Rosinen
    • 400 g Hähnchengeschnetzeltes

    1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Netz-Fadennudeln hineingeben und kurz anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann Mandeln, anschließend Rosinen und am Ende das Hähnchenfleisch zufügen, alles vermengen und ca. 3 Minuten braten. 

  • Zutaten
    • 250 g Basmati-Reis
    • Salz
    • Kurkumapulver

    Den Basmati-Reis in den Topf mit dem Fleisch geben, 1 Liter Wasser dazu geben, mit Salz und Kurkuma würzen. So lange kochen, bis der Reis fast gar ist.

  • Zutaten
    • 140 g Erbsen, fein
    • 200 g Kidney-Bohnen

    Erbsen und Bohnen abgießen, Bohnen abspülen und beides kurz vor Ende der Garzeit in den Topf geben. 5 Minuten weiter köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 4 große Tomaten
    • 0.5 Bund glatte Petersilie
    • 1 EL Olivenöl

    Tomaten würfeln, Petersilie grob hacken. Vermischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl anmachen und dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie870 kcal40 %
Kohlenhydrate120 g40 %
Fett24 g32 %
Eiweiß49.1 g89 %
Ballaststoffe15.1 g50 %
Vitamin B60.81 mg54 %
Folat145 µg36 %
Magnesium209 mg56 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion