• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Grüne Tagliatelle mit weißem Spargel und Radieschen

77 Bewertungen
Grüne Tagliatelle mit weißem Spargel und Radieschen

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreißer
  • Zitruspresse
  • Pfanne, beschichtet

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreißer
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 500 g weißer Spargel
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • Salz
    • 1 Prise(n) Zucker

    Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Zitrone waschen, Hälfte der Schale in dünnen Zesten abziehen, Zitronensaft auspressen. Spargel in Salzwasser mit 1 Prise Zucker und der Hälfte des Zitronensaftes 5-7 Minuten bissfest kochen.

  • Zutaten
    • 400 g REWE Beste Wahl Tagliatelle mit Spinat

    Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser gar kochen.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 1 Bund Radieschen
    • 4 EL Olivenöl
    • frisch gemahlener Pfeffer

    Radieschen putzen, waschen und vierteln. Spargel abgießen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Radieschen darin rundherum 2-3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft würzen.

  • Nudeln abgießen und in der Pfanne mit Radieschen und Spargel schwenken. Auf Tellern anrichten und mit Zitronenzesten bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie494 kcal22 %
Eiweiß15.9 g29 %
Fett11.6 g15 %
Kohlenhydrate84 g28 %
Ballaststoffe8 g27 %
Folat184.8 µg46 %
Calcium78.9 mg8 %
Magnesium89.6 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion