• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Glutenfreie Nudeln in cremiger Paprikasoße

3 Bewertungen
Glutenfreie Nudeln in cremiger Paprikasoße

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Mixer/Blender

Zubereitung

  • Zutaten
    • 60 g REWE Bio Cashewkerne

    Backofen auf 250 Grad vorheizen. 50 g Cashewkerne in einem kleinen Topf mit kochendem Wasser köcheln lassen. Übrige Cashewkerne ohne Fett rösten und hacken.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 3 Paprika (rot)

    Paprikas halbieren, entkernen und den Strunk entfernen. Paprikas mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen 20 Minuten rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Paprikas unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 1 EL REWE Bio Natives Olivenöl extra
    • 2 Schalotten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch schälen, hacken und in Öl anbraten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Cashewkerne abgießen.

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender
    Zutaten
    • 2 TL Paprikapulver edelsüß
    • 0.5 TL Paprikapulver geräuchert
    • Salz
    • Pfeffer

    Alle Zutaten und Gewürze außer den Nudeln in einen Mixer geben und zu einer cremigen Soße pürieren. Nach Bedarf etwas Wasser zugeben, um die Soße zu verdünnen.

  • Zutaten
    • 400 g REWE Frei von Fusilli

    Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Soße in eine Pfanne auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Nudeln zur Soße geben und vermengen. Auf tiefen Tellern anrichten und mit gehackten Cashews bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie526 kcal24 %
Eiweiß13.2 g24 %
Fett12 g16 %
Kohlenhydrate96 g32 %
Ballaststoffe11 g37 %
Vitamin A578 μg72 %
Vitamin E5.1 mg43 %
Vitamin C160 mg160 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion