REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gerösteter Radieschensalat im Glas

Gerösteter Radieschensalat im Glas

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 3 Bund Radieschen
    • 0.5 Zitrone
    • 2 EL REWE Bio Olivenöl
    • 1 EL REWE Bio Blütenhonig
    • Salz
    • Pfeffer

    Radieschen putzen, waschen und vierteln. Eine halbe Zitrone auspressen und den Saft mit 2 EL Olivenöl und Honig verrühren. Mischung mit den Radieschen vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Auflaufform verteilen. Radieschen im vorgeheizten Backofen (180 °C Ober-/Unterhitze) 10-15 Minuten bissfest garen.

  • Zutaten
    • 150 g REWE Bio Bulgur

    Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  • Zutaten
    • 300 g REWE Bio Junge Erbsen (TK)
    • 2 Stiel(e) Minze
    • 1 EL REWE Bio Olivenöl

    Erbsen ca. 2 Minuten kochen, abkühlen lassen. Minze in feine Streifen schneiden. Erbsen mit Minze und 1 EL Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 200 g griechischer Joghurt
    • 1 EL REWE Bio Olivenöl
    • 2 EL Weißwein-Essig
    • 1 TL Curry (gemahlen)
    • 15 g Schnittlauch

    Joghurt mit 1 EL Öl, Essig und Curry vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unter den Joghurt rühren.

  • Du brauchst
    • Schraubgläser

    Zuerst Radieschen in 4 große Gläser (mit Schraubverschluss) füllen. Dann Bulgur, Erbsen und zuletzt den Curry-Joghurt darauf verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie373 kcal17 %
Kohlenhydrate50.1 g17 %
Fett16 g21 %
Eiweiß10.9 g20 %
Ballaststoffe8.9 g30 %
Vitamin B10.38 mg32 %
Magnesium99.6 mg27 %
Eisen3.9 mg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen