REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratene Schweineleber mit Kartoffelbrei

Gebratene Schweineleber mit Kartoffelbrei

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 800 g mehligkochende Kartoffeln
    • 200 ml Milch
    • 1 EL Butter
    • Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Abgießen und mithilfe eines Kartoffelstampfers zerstampfen. Milch und 1 EL Butter dazugeben und unterrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 große Zwiebeln
    • 2 Äpfel (z.B. Breaburn)

    Während die Kartoffeln kochen, Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden.

  • Zutaten
    • 4 Stück Schweineleber
    • 2 EL Mehl Type 405
    • 3 EL Butterschmalz
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer

    Leber mit Mehl bestäuben. Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Leber darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten 3-4 Minuten braten. Erst dann mit Salz und Pfeffer würzen.
     

  • Zutaten
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Zucker

    Zwiebel in dem Bratfett schwenken, bis sie eine leichte Bräunung bekommen. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Butter und Zucker in einer Pfanne erhitzen. Apfelspalten darin bei niedriger Hitze goldbraun braten.
     

  • Leber mit den Äpfeln und Zwiebeln sowie dem Kartoffelbrei anrichten und alles mit dem Bratfett beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie517 kcal24 %
Eiweiß33.1 g60 %
Fett19.3 g26 %
Kohlenhydrate53 g18 %
Vitamin C68.7 mg69 %
Magnesium85.5 mg23 %
Kalium1034 mg52 %
Calcium100 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen