rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gebackenes-ei-broetchen/
Gebackenes Ei im Brötchen

Gebackenes Ei im Brötchen

Gesamt: 33 min
Zubereitung: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Backpapier

    Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.

  2. Von den Brötchen einen Deckel abschneiden und innen – bis auf einen 1 cm breiten Rand – aushöhlen. Jeweils etwas Frischkäse hineinstreichen und mit je einer Scheibe Porchetta auslegen. Eier aufschlagen und in die Brötchen hineingeben. Salzen und pfeffern. Mozzarella zerkleinern und auf den Eiern verteilen. Die Brötchen 23 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen.

  3. Schnittlauch fein schneiden und auf den gebackenen Eiern servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    198kcal9%
  • Eiweiß
    21g38%
  • Fett
    28g37%
  • Kohlenhydrate
    16g5%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    636,0mg116%
  • Chlorid
    950,0mg114%
  • Calcium
    202,0mg20%
  • Kalium
    373,0mg19%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 4 Brötchen
  • 160 g Kräuter-Frischkäse
  • 4 Scheibe(n) Schweinebraten
  • 4 Eier (Gr. S)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Büffel Mozzarella (125 g)
  • 0,50 Bund Schnittlauch
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Backpapier