• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Garnelenkroketten

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2:40 Stunden
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Schaumkelle

    Zubereitung

      • 60 g Butter
      • 60 g Weizenmehl (Type 405)
      • 450 ml Vollmilch
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 Prise(n) Muskatnuss (frisch gerieben)

      Für die Füllung eine Béchamelsauce herstellen. Dafür die Butter in einem kleinen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen, dann mit einem Schneebesen 60 g Mehl einrühren. Die Milch zugeben, dabei immer weiterrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie eine dicke Konsistenz hat.

      • 200 g Garnelen (küchenfertig, gegart)
      • 10 g Dill (frisch)
      • 2 EL Zitronensaft

      Währenddessen die Garnelen fein hacken. Den Dill abbrausen, trocken tupfen, die Spitzen abzupfen und ebenfalls fein hacken. Garnelen, Dill und Zitronensaft unter die Béchamel rühren.

      • Pflanzenöl

      Ein Schneidebrett mit Öl einpinseln und die Mischung ca. 1,5 cm dick darauf verstreichen. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

      • 40 g Weizenmehl (Type 405)
      • 2 Eier (Größe M)
      • 100 g Paniermehl

      Das restliche Mehl auf einen Teller geben. In einem tiefen Teller die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem dritten Teller das Paniermehl verteilen.

      • 1 l Pflanzenöl

      In einem großen Topf oder in der Fritteuse das Öl auf ca. 170 °C erhitzen. Wer kein Küchenthermometer hat, erkennt die richtige Temperatur daran, dass an einem Holzkochlöffelstiel, der in das heiße Fett gehalten wird, kleine Bläschen aufsteigen.

    1. Die Garnelenmasse aus dem Kühlschrank holen und in längliche Quader schneiden. Diese zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt im Paniermehl wälzen. Die Panade vorsichtig andrücken.

      • Schaumkelle

      Die Kroketten im heißen Öl ca. 5 Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie689 kcal31 %
    Kohlenhydrate45.5 g15 %
    Fett46.8 g62 %
    Eiweiß23.1 g42 %
    Vitamin E18.9 mg158 %
    Vitamin B122.06 μg82 %
    Jod71.6 μg48 %
    Kalium432 mg22 %

    Tipp

    Anstelle der Garnelen kannst du auch Krabbenfleisch nehmen. Der Dill lässt sich gut durch Petersilie ersetzen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Frühlingsrollen
    • Laktosefrei
    • Low Carb
    50min
    Mittel
    Erdnuss-Kokossuppe mit Garnelenspieß
    • Laktosefrei
    • Low Carb
    45min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Fischcurry
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    35min
    Mittel
    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach