• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Endiviensalat mit Kartoffeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 800 g festkochende Kartoffeln
    • Salz
    • 1 Zwiebel

    Die Kartoffeln schälen, waschen und in leicht gesalzenem Wasser in 20–25 Minuten gar kochen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

    • 4 EL Weißweinessig
    • 5 EL mildes Olivenöl
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 2 TL süßer Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Essig, Öl, Gemüsebrühe, Senf und Zwiebelwürfel in einem kleinen Topf verrühren und einmal aufkochen. Salzen und pfeffern.

  1. Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen, dann in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mit dem heißen Dressing übergießen und 15 Minuten ziehen lassen.

    • 1 Endiviensalat
    • 25 g Schnittlauch (frisch)

    Den Endiviensalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

    • Salz
    • Pfeffer

    Die marinierten Kartoffeln mit dem Endiviensalat mischen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. noch etwas Öl und Essig untermischen, sollte der Salat zu trocken sein. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie277 kcal13 %
Kohlenhydrate35.6 g12 %
Fett12.8 g17 %
Eiweiß5.4 g10 %
Ballaststoffe3.9 g13 %
Vitamin K35 μg54 %
Vitamin C39 mg39 %
Eisen2.7 mg19 %

Tipp

Diese herzhafte Beilage wird lauwarm serviert und passt gut zu gebratenem Fisch, Fleisch oder Bratlingen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen