REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Cannoli

3 Bewertungen
Cannoli

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 60 g Butter
    • 250 g Mehl
    • 1 EL Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Ei
    • 50 ml Marsala (alternativ Weißwein)

    Butter in der Mikrowelle oder einem kleinen Topf vorsichtig schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit Mehl, Zucker, Salz, einem Ei und Marsala mehrere Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln, etwas platt drücken und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Ricotta
    • 100 g Puderzucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 250 g Schlagsahne
    • 1 Paeckchen Sahnesteif

    In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Hierfür Ricotta mit Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und darunterheben. Ebenfalls kalt stellen.

  • Zutaten
    • 1 Ei
    • 2 EL Mehl
    • Pflanzenöl

    Zweites Ei trennen. Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und in Quadrate mit ca. 10 cm Seitenlänge schneiden. Quadrate diagonal über jeweils eine mit Öl bestrichene Sahnerollen-Form rollen. Die Enden mit etwas Eiweiß festkleben. 

  • Zutaten
    • 1.5 l Pflanzenöl

    Das restliche Öl in einem Topf auf ca. 170 °C erhitzen. Cannoli mitsamt Sahnerollen-Form darin portionsweise 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Auf einem Kuchenrost kurz abkühlen lassen, bevor die Formen entfernt werden.

  • Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Erkaltete Cannoli damit füllen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie336 kcal15 %
Eiweiß6.46 g12 %
Fett21.7 g29 %
Kohlenhydrate28.8 g10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Füllung lässt sich nach Belieben mit Pistazien, kandierten Früchten, Schokotröpfchen verfeinern. Wenn du keine Sahnerollen-Formen besitzt, kannst du auch ungekochte, Canneloni (Nudeln) verwenden.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion