REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Asiatischer Reissalat mit Rindfleisch

Asiatischer Reissalat mit Rindfleisch

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Reis nach Packungsanweisung kochen. Knoblauchzehen und Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika und Bundmöhren putzen und in dünne Streifen bzw. Scheiben schneiden. Roastbeef in breite Streifen schneiden.

  • Das Roastbeef in einer großen Pfanne mit 2 EL neutralem Öl kurz (aber kräftig) anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und zu dem Reis geben. Die Pfanne erneut aufstellen und das restliche Öl darin erhitzen. Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Paprika etwa 3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz abschmecken. Dann die verrührten Eier zugeben und alles so lange braten, bis Rührei entsteht.

  • Das Gemüse und Ei zum Reis geben. Gezupften Koriander, Chilipulver, Wein­essig und Currypulver hinzufügen, gut vermengen. Kräftig mit Salz abschmecken.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie746 kcal34 %
Kohlenhydrate90.2 g30 %
Eiweiß38.6 g70 %
Fett23.2 g31 %
Vitamin C58.5 mg59 %
Vitamin E9.22 mg77 %
Natrium536 mg97 %
Kalium1090 mg55 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen