• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Ananas-Limetten-Drink

19 Bewertungen
Ananas-Limetten-Drink

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Ananas
    • 1 Apfel

    Ananas schälen, vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Apfel waschen und vierteln. Danach das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in Stücke schneiden.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 2 Bio Limetten
    • 500 ml Mineralwasser
    • Eiswürfel

    Die Limetten unter fließend heißem Wasser waschen. Ananas und Apfelwürfel zusammen mit dem Wasser mit einem Pürierstab fein pürieren. Den Saft einer Limette zugeben und zusammen mit einigen Eiswürfeln in Gläser füllen.

  • Zutaten
    • 125 g Bio Himbeeren, tiefgefroren

    Die zweite Limette in dünne Scheiben schneiden und die Gläser damit garnieren. Die gefrorenen Himbeeren leicht andrücken und darübergeben.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie140 kcal6 %
Eiweiß1.3 g2 %
Fett0.8 g1 %
Kohlenhydrate31.1 g10 %
Folat16.8 µg4 %
Calcium51.1 mg5 %
Magnesium40.2 mg11 %
Eisen1 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Nicht vergessen: In Obst und Saft steckt ebenfalls Zucker, und zwar in Form von Fruktose. So können 200 ml Apfelsaft genauso viel Zucker enthalten wie 200 ml Cola. Nämlich ganze 24 g Zucker bzw. 8 Würfelzucker. Deshalb sollte man Säfte genauso in Maßen trinken wie Limonaden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion